Entgeltgleichheitsgesetz, der „Lohn-TÜV“

lohngleichheit

Nach der Einigung der Koalitions-Parteien auf ein sogenanntes Entgeltgleichheitsgesetz oder auch Lohngerechtigkeitsgesetz ist es für Unternehmen ratsam einen kritischen Blick auf die eigene Entgeltsystematik zu werfen. Ziel des angestrebten Gesetzes ist es evtl. diskriminierende Lohn-Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern aufzudecken und zu beseitigen. Umgesetzt soll dies u.a. werden durch individuelle

Continue reading

Aktion! Führungskompetenz stärken durch Inhouseseminare

inhousefuehrung_artik

Die Führungsaufgabe erfordert unterschiedliche und anspruchsvolle Kompetenzen, welche sich entgegen der landläufigen Meinung oftmals nicht von selbst oder nur langsam entwickeln. Abhilfe schaffen passgenaue Inhouseseminare mit wichtigen Input und Handlungsroutinen für schwierige Führungssituationen. Dazu gehören Fälle, wie zum Beispiel das vereinbaren von Zielen, das optimieren von Prozessen im Team, visuelles Management, im neuen Team

Continue reading

Industrie 4.0 und Mitarbeiter-Veränderungen

digihead

Industrie 4.0, die vierte industrielle Revolution, ein Begriff, der seit einigen Jahren zunehmend in den Medien und Unternehmen Beachtung findet. Wenn man hierzu recherchiert findet man in der Regel immer die gleichen Beispiele – 3D-Drucker, Roboter-Autos, sich selbst verwaltende Kühlschränke, Drohnen. Im Zusammenhang mit produzierenden Unternehmen werden Smart Factory und das „Internet

Continue reading

Digital Beurteilen – echtes Performance Management

lb_digi_artikel

Performance Management, handfeste wirksame Methoden, mehr Schein als Sein? Die Digitalisierung schafft nun neue Möglichkeiten bei der Mitarbeiterperformance. Der Fokus liegt dabei auf dem wohl häufigsten Führungsinstrument, der Leistungsbeurteilung von Mitarbeitern. Bei der klassischen Leistungsbeurteilung wird jeder einzelne Mitarbeiter anhand festgelegter Merkmale und Leistungsstufen bzgl. seiner Leistungen beurteilt. Die Beurteilung

Continue reading